Rechtsanwalt Baurecht & Architektenrecht Karlsruhe: Liste

Sie suchen einen Anwalt aus Karlsruhe der sich auf Baurecht & Architektenrecht spezialisiert hat? Hier finden Sie unser Anwaltsverzeichnis für Anwälte aus Karlsruhe mit dem Schwerpunkt Baurecht & Architektenrecht.

Tut mir leid, aber es wurden keine passenden Einträge gefunden. Versuchen Sie es nochmal mit einem anderen Suchwort.

Über Rechtsanwälte für Baurecht & Architektenrecht in Karlsruhe

Der Rechtsanwalt für Baurecht & Architektenrecht in Karlsruhe ist ein juristischer Beistand, der besonders von Bauträgern, Ingenieuren, Architekten, Investoren und seltener Privatpersonen beansprucht wird. Fachanwälte, die sich auf dieses Gebiet spezialisiert haben, müssen Erfahrungen in diesem Umfeld nachweisen, beispielsweise über 80 selbständig bearbeitete Fälle und mindestens 40 vor Gericht ausgetragene Verfahren.

Getreu der Bezeichnung widmet sich solch ein Anwalt für Baurecht & Architektenrecht in Karlsruhe einem Anliegen, welches sich um den Bau, die Sanierung oder frühzeitig die Planung einer Immobilie dreht. An diesem Vorhaben sind schließlich mehrere Experten beteiligt, so beispielsweise mitunter Ingenieure, Architekten die die Planung vollziehen oder Bauherren, welche schließlich die Umsetzung in die Praxis organisieren. Im Hintergrund stehen zudem Investoren und seltener Privatpersonen, die diesen Bau oder die Sanierung veranlasst haben. Speziell das Architektenrecht fokussiert sich auf alle Pläne und Verträge, die zwischen den einzelnen beteiligten Personen entstehen. Der Architekt ist es, der zu gewährleisten hat, dass das öffentliche Recht gewahrt wird, unter anderem über Abstandsflächen oder Baugenehmigungen. Ein Rechtsanwalt für Baurecht & Architektenrecht in Karlsruhe kann folglich sowohl Architekten verteidigen und die Einhaltung solcher Vorschriften beweisen oder gegenüber Architekten als Kläger im Auftrag des Mandanten in Erscheinung treten, wurden Vorschriften nicht eingehalten und sind dadurch finanzielle Nachteile in vielseitiger Form entstanden.

Das private Baurecht ist indes im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) über den Werkvertrag geregelt. Trotz des Zusatzes des „privaten“ Baurechts widmet sich dieses nicht nur Ein- oder Zweifamilienhäusern, sondern auch Geschäftshäusern oder von der Industrie verwendeten Installationen. Die „Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen“ (kurz: VOB) spielt ebenfalls eine große Rolle, da an solchen Bauvorhaben viele verschiedene Teilnehmer in unterschiedlichen Positionen miteinander vertraglich verbunden sind. Ein Anwalt für Baurecht & Architektenrecht in Karlsruhe muss sich also eine transparente Übersicht über die Situation schaffen und die vertraglichen Bindungen genau auflösen, um letztlich den eigenen Mandanten und dessen Ansprüche juristisch durchzusetzen. Im Regelfall sind es Teilnehmer aus diesem vertraglichen Geflecht, welche untereinander klagen, so zum Beispiel ein Architekt gegen den Bauherren oder ein Investor gegen den Ingenieur. Ausschlag sind meist die Baukosten, denn unerwartete Ereignisse und vermeintlicher „Pfusch“ kann schnell dazu führen, dass die Kosten für ein Bauvorhaben das geplante Budget weit überschreiten, im schlimmsten Fall der Bau sogar gänzlich abgebrochen oder das Vorhaben verkauft werden muss.

Die Vergütung von Architekten und Ingenieuren ist über eine Honorarverordnung transparent geregelt, dennoch trägt vor allem der Architekt die Schuld für etwaige Planungsfehler. Speziell wenn Jahre später Baufehler entdeckt werden, gilt es zu identifizieren, ob der Architekt oder eine andere am Projekt beteiligte Person/Instanz dafür die Schuld trägt.

Dabei hilft ein Anwalt für Baurecht & Architektenrecht aus Karlsruhe

Typische Fragen, mit denen sich Mandanten an einen Rechtsanwalt für Baurecht & Architektenrecht in Karlsruhe wenden, sind beispielsweise:

– Wie lässt sich die vermutete Schuld einer Partei beweisen?
– Welche Ansprüche können geltend gemacht werden?
– Handelt es sich um Ansprüche, bei denen die Versicherung greift?
– Welche Konsequenzen sind bei Verstößen gegen das öffentliche Baurecht zu beachten?
– Wer ist für später entdeckte Baumängel verantwortlich und wie wird das durchgesetzt?
– Liegen Verstöße gegen Verordnungen des Gesetzgebers vor?
– Wie erhalte ich als Privatperson mein verlorenes Geld durch Pfusch wieder?

Bei diesen und vielen weiteren Fragen kann Sie ein Anwalt für Baurecht & Architektenrecht in Karlsruhe kompetent betreuen, welcher das nötige Fachwissen zusammen mit seiner ausgewiesenen Erfahrung für die Fachanwaltschaft in Kombination bringt.