Rechtsanwalt Strafrecht Karlsruhe: Liste

Auf der Suche nach einem kompetenten Rechtsanwalt für Strafrecht in Karlsruhe? Wir bieten auf Anwalt-Karlsruhe.de ein Anwaltsverzeichnis mit Rechtsanwälten die sich auf Strafrecht spezialisiert haben. In der nachfolgenden Liste finden Sie alle bei uns eingetragenen Anwälte für Strafrecht aus Karlsruhe.

Finden Sie hier den passenden Anwalt. Manche sogar mit Bewertung:

Über Anwälte für Strafrecht in Karlsruhe

Diebstahl, Beleidigung oder gar Körperverletzung – im Strafrecht werden die negativen Seiten des menschlichen Zusammenlebens behandelt. Im Vordergrund steht neben einer Bestrafung des Täters vor allem die Schadenswiedergutmachung. Während Täter im Strafverfahren praktisch immer von einem Verteidiger vertreten werden, kann ein Anwalt auch auf der Opferseite sehr wichtig sein.

Was in Deutschland verboten ist und wie ein Verstoß gegen bestehende Regeln geahndet wird, ist in erster Linie durch die Bestimmungen des Strafgesetzbuches (StGB) festgelegt. Zwar gibt es eine Vielzahl weiterer Rechtsvorschriften, die ebenfalls mit Bußgeld- und Ordnungsstrafbestimmungen versehen sind, das StGB ist und bleibt jedoch die wichtigste Norm. Ein Rechtsanwalt im Strafrecht kennt sich daher vor allem mit diesem Gesetzeswerk sowie den zugehörigen Verfahrensvorschriften wie beispielsweise der Strafprozessordnung (StPO) aus.

Während das Strafrecht zur Sicherstellung eines fairen und rechtsstaatlichen Verfahrens für Beschuldigte und Angeklagte grundsätzlich immer die Vertretung durch einen Anwalt vorsieht, sind Opfer von Straftaten nicht dazu verpflichtet, sich anwaltlichen Beistandes zu bedienen. Um die nicht selten langwierigen und emotional aufreibenden Phasen des Ermittlungsverfahrens einschließlich möglicher Zeugenbefragungen und letztlich auch der Gerichtsverhandlung jedoch gut durchzustehen, empfiehlt sich auch für Geschädigte die Beauftragung von einem Rechtsanwalt in Karlsruhe. Gleiches gilt für Zeugen einer größeren Straftat. Auch diese sollten sich juristische Unterstützung zunutze machen.

Immer wieder kommt es auch vor, dass Menschen mit den Bestimmungen des Strafrechts konfrontiert werden, die sich eigentlich keiner Schuld bewusst sind. Dies betrifft nicht nur mögliche Fehler bei einer Unternehmensführung oder steuerrechtliche Unterlassungen, sondern kann beispielsweise auch im Zusammenhang mit der Führung eines Kraftfahrzeuges geschehen. Ob die seitens der Amts- oder Staatsanwaltschaft erhobenen Vorwürfe zutreffen und wie eine Verteidigung am besten angegangen werden sollte, kann ein Anwalt für Strafrecht in Karlsruhe zumeist recht schnell feststellen. Auch bereits bei polizeilichen Vorermittlungen ist die Hinzuziehung von einem Rechtsanwalt oft sehr sinnvoll.

Dabei hilft ihr Anwalt für Strafrecht in Karlsruhe

Für die Inanspruchnahme von einem Rechtsanwalt in Strafsachen gibt es viele Gründe. Einige der nicht nur in Karlsruhe am häufigsten auftretenden Fragen dabei sind:

– Wie komme ich als Geschädigter an die Personalien eines gefassten Täters, um zivilrechtliche Ansprüche durchzusetzen?
– Gegen mich soll nach einem Verkehrsunfall ein Strafbefehl erlassen werden – was muss ich beachten?
– Ist die Einstellung eines gegen mich laufenden Verfahrens durch Zahlung einer Geldbuße sinnvoll und möglich?
– Wie erfahre ich, ob in einer Steuerangelegenheit bereits gegen mich ermittelt wird?
– In mein Haus wurde eingebrochen und die Täter konnten ermittelt werden – wie geht es jetzt weiter?
– Ich möchte nicht, dass das Verfahren gegen einen Unfallverursacher einfach so eingestellt wird – kann ich das verhindern?
– Ich werde von einer mir bekannten Person immer wieder telefonisch belästigt – was kann ich tun?

Im Strafrecht geht es nicht nur um Schuld oder Unschuld, Verurteilung oder Freispruch, Sühne oder Begnadigung, sondern fast immer auch um Gefühle wie Trauer, Angst und Schmerz. Gerade diese emotionale Belastung verhindert oft eine objektive Betrachtung des gegenständlichen Sachverhaltes. Sich bei Vorladungen und Anhörungen von Polizei und gerichtlichen Ermittlungsbehörden sowie während der Verhandlung von einem Anwalt für Strafrecht vertreten zu lassen ist daher ebenso wichtig wie entlastend. Dank der in diesem Fachgebiet zahlreich zur Verfügung stehenden Juristen gelingt dies in Karlsruhe zumeist schnell und ohne viel Aufwand.